top of page

Das Streben nach Schönheit und Nachhaltigkeit.

Es war einmal, im wunderschönen Hochland von Duc Trong, Lam Dong, ein Familienbauernhof auf einer Fläche von mehr als 7000 Quadratmetern. Dieser Bauernhof widmet sich hauptsächlich dem Anbau von Orchideen, einer Blume, die für ihre schöne und zarte Schönheit bekannt ist.

Die Familienfarm wurde von einem Vater mit Weitblick und Fleiß gegründet, der Tag und Nacht arbeitete und Orchideen perfekt züchtete und pflegte. Sein Engagement und seine Leidenschaft für die Landwirtschaft inspirierten seinen Sohn, der in Deutschland Maschinenbau studiert. Obwohl er in die Welt der Technologie vertieft ist, sehnt sich das Herz des Sohnes danach, Bauer zu werden und das Erbe seines Vaters weiterzuführen.

Nach seiner Rückkehr nach Vietnam nutzte der Sohn seine technischen Fähigkeiten und begann mit dem Bau automatisierter Systeme und Maschinen zur Unterstützung der Orchideenzucht. Mit seinem Fachwissen hat sich die Farm in ein modernes, effizientes und nachhaltiges Unternehmen verwandelt, das sich nicht nur auf die Produktion großer Blumenmengen, sondern auch auf Qualität und Aufzucht konzentriert.

Das Vater-Sohn-Duo arbeitete unermüdlich daran, die Farm zu erweitern und neue Orchideensorten einzuführen. Die Farm wird zu einem pulsierenden, geschäftigen Zentrum mit Arbeitern, Maschinen und der zarten Schönheit von Lan Ho Diep. Trotz des technologischen Fortschritts haben Vater und Sohn nie das Wesentliche der Landwirtschaft vergessen. Sie verstehen, dass der Schlüssel zum Erfolg in der Pflege und Wertschätzung jeder einzelnen Blütenknospe und dem Leben, das sie nährt, liegt.

Während die Farm wächst und sich weiter weiterentwickelt, hoffen Vater und Sohn, ihr Erbe an zukünftige Generationen weiterzugeben. Sie hoffen, dass ihre Farm andere dazu inspirieren und anregen wird, ihre Träume zu verwirklichen und eine tiefe Verbindung mit dem Land und dem Leben, das es fördert, aufzubauen.

bottom of page